Digitaler Finanzbericht

Der digitale Finanzbericht ist ein innovatives Verfahren zur elektronischen Abschlussdatenübermittlung vom Steuerberater zur Bank.  

Im Projekt "Digitaler Finanzbericht" wurde von der deutschen Finanzwirtschaft ein einheitliches elektronisches Verfahren zur sicheren, medienbruchfreien Übertragung von Jahresabschlüssen/EÜR von Firmenkunden/Steuerberatern an Banken und Sparkassen in Deutschland konzipiert und umgesetzt.

Die Datenübermittlung an die Bank erfolgt über einen sicheren und dokumentierten elektronischen Übertragungsweg.

Die Volksbank Laichinger Alb eG bietet dieses Verfahren an.